Facebook baut Serverfarm am "Ende der Welt"

  • [Blockierte Grafik: http://www.sweden.se/upload/Sw…len/Sweden-Lulea-view.jpg]



    Der schier unstillbare Datenverarbeitungbedarf des weltgrössten Sozialen Netzwerks verlangt den Bau immer neuer Rechenzentren. Jetzt plant Facebook einen europäischen Daten-Knoten, und zwar keine 100 km vom Polarkreis entfernt in der nord-schwedischen Ostseestadt Lulea.



    Weil dort noch nie eine höhere Temperatur als 30 Grad Celsius gemessen wurde und das langjährige Mittel bei deprimierenden 2 Grad Celsius liegt, können die drei riesigen Hallen voller Server luftgekühlt werden. Der Strombedarf von 120 Megawatt kann durch das nahe Wasserkraftwerk am Lulea-Fluss gedeckt werden.


    original Beitrag

  • Facebook hat ja auch am Hauptstandort sein komplettes Rechenzentrum mit erneuerbarer Energie in Betrieb genommen. In Sachen Umwelt achten die schon auf was das muss man schon sagen :thumbsup:

    bei mir fliegt die Scheisse schon ganz von alleine in die Luft :D


    Chill einfach ein bisschen mit uns hier und melde dich im Forum;