mumble.qso4you.com
qso4you.com
qso4you.com
 

Wir zeigen euch, wie ihr mit wenigen Tricks und einem kostenlosen Tool Videobeiträge aus den Mediatheken von ARD, ZDF und Co auf euren PC herunterladen könnt.

Das Tool Streamtransport ermöglicht uns das Herunterladen von Videoihnhalten auf Webseiten. Das können sowohl die Mediatheken der öffentlich rechtlichen Sender, als auch die der privaten sein. Streamtransport zeichnet den Datenverkehr bei der Wiedergabe eines Videos auf und generiert dabei eine Videodatei auf der Festplatte. Das Programm beinhaltet einen Browser, der im Hintergrund den Internet Explorer beherbergt. Deshalb muss vorher der Flash Player für den Internet Explorer installiert sein. Das Programm kann nur Streams mitschneiden, wenn sie sich mit dem integrierten Browser wiedergegeben lassen. Es können auch mehrere Videos gleichzeitig heruntergeladen werden.

Da die meisten Videos Videos im Flash Format exportiert werden, kann man diese nicht mit dem Windows Media Player wiedergeben. Hier schafft der VLC Media Player Abhilfe. VLC ist ein freier und quelloffener Multimediaplayer sowie ein Framework für verschiedene Betriebssysteme, das die meisten Multimediadateien, sowie DVDs, Audio-CDs, VCD und verschiedene Streamingprotokolle abspielt.

 

Steffen Kolb
Gründer & Projektleiter
ITler aus Leidenschaft, der sich seit über 10 Jahren mit Serversystemen beschäftigt. Arbeitet seit 2010 hauptberuflich in einer Datenwolke.

Weitere Beiträge zum Thema

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte mehr als 10 Zeichen lang sein
https://www.qso4you.com/index.php?option=com_komento&controller=captcha&captcha-id=911411&tmpl=component
  • Keine Kommentare gefunden
Anzeige