mumble.qso4you.com
qso4you.com
qso4you.com
 

 

In einigen Umgebung kann es sein, dass auf den Clients auch noch das MVT Tool installiert ist. Dieses beinträchtigt zwar nachfolgende Virenscanner nicht, sollte aber aus meiner Sicht dennoch mit gelöscht werden.

McAfee ePO Virtual Technician (MVT) deinstallieren

  1. Drücke die Windows Taste und R
  2. Gebe "cmd" ein und drücke Enter um das CMD zu öffnen
    Ausfuehren cmd
  3. Navigiere bei einer 64 Bit Installation mit dem Befehl "cd C:\Program Files (x86)\McAfee\Supportability\MVT" und bei 32 Bit mit "cd C:\Programme\McAfee\Supportability\MVT" in das entsprechende Verzeichnis.
  4. Mit dem Befehl "MVTInstaller.exe /uninstall" startet die Deinstallationsroutine. Diese muss dann noch mit "Yes" bestätigt werden und im Anschluss ist euer PC von allen McAfee Modulen befreit. Ich empfehle euch einen Neustart nach den Deinstallationen durchzuführen. Im Anschluss kann dann der neue Virenschutz ausgebracht werden.
    mvt uninstaller

    mvt uninstall done

 

Steffen Kolb
Gründer & Projektleiter
ITler aus Leidenschaft, der sich seit über 10 Jahren mit Serversystemen beschäftigt. Arbeitet seit 2010 hauptberuflich in einer Datenwolke.

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte mehr als 10 Zeichen lang sein
https://www.qso4you.com/index.php?option=com_komento&controller=captcha&captcha-id=910318&tmpl=component
  • Keine Kommentare gefunden
Anzeige