mumble.qso4you.com
qso4you.com
qso4you.com
 

Der in ca. vier Wochen erscheinende Mozilla Firefox 29 bringt wieder einige Neuerungen mit sich. Der wohl größte Eingriff ist in der Benutzeroberfläche vorgenommen worden.

Die Version 29 des Webbrowsers von Mozilla nutzt bereits das neue Interface Australis. Die Positionierung der Tabs und das Ausblenden des Menüs sollen dafür sorgen, dass Webinhalte jetzt noch mehr Platz  auf dem Bildschirm einnehmen können. Außerdem sind die Werkzeuge für Webentwickler jetzt Fest im Fenster integriert. Durch die neuen Möglichkeiten der Personalisierung, kann der Browser jetzt noch besser den persönlichen Nutzerbedürfnissen angepasst werden. So können z. B. Schaltflächen verschoben, aus und eingeblendet werden. Der erneuerte Firefox Sync Dienst ermöglicht das Abgleichen von Passwörtern, Tabs, Lesezeichen und Einstellungen zwischen allen Firefox Installationen. Wir berichteten bereits in einem anderen Video darüber.

 

Steffen Kolb
Gründer & Projektleiter
ITler aus Leidenschaft, der sich seit über 10 Jahren mit Serversystemen beschäftigt. Arbeitet seit 2010 hauptberuflich in einer Datenwolke.

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte mehr als 10 Zeichen lang sein
https://www.qso4you.com/index.php?option=com_komento&controller=captcha&captcha-id=910387&tmpl=component
  • Keine Kommentare gefunden
Anzeige