mumble.qso4you.com
qso4you.com
qso4you.com
 

Zirka zwei Wochen nach dem Erscheinen der Petya Ransomware gibt es nun eine Möglichkeit zur Entschlüsselung. Mit einem Tool, einer Windows Boot CD und einem Webdienst lässt sich der Entschlüsselungscode ohne Lösegeldzahlung erzeugen und ein Zugriff auf die Daten ist wieder möglich. Wie das funktioniert, wird euch in diesem Video anhand eines infizierten Windows 10 Systems gezeigt.

 

Links zum Video

Steffen Kolb
Gründer & Projektleiter
ITler aus Leidenschaft, der sich seit über 10 Jahren mit Serversystemen beschäftigt. Arbeitet seit 2010 hauptberuflich in einer Datenwolke.

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte mehr als 10 Zeichen lang sein
  • Keine Kommentare gefunden
Anzeige