mumble.qso4you.com
qso4you.com
 
youtube-upload-mail-benachrichtigung

Googles Videoportal YouTube hat mal wieder ein paar neue Funktonen implementiert bekommen. Diese betreffen den Upload von Videos und sollen das Leben eines jeden YouTubers erleichtern.

Nutzer bei YouTube werden jetzt bei erfolgreichem Upload und Verarbeitung eines Videos per Mail benachrichtigt. Diese Funktion ist bei einigen Konkurrenten bereits Standard.

Diese Funktion lässt sich auch wieder deaktivieren. Gerade für YouTuber die einen hohen Output haben, könnte diese Funktion mehr nerven als nutzen. Deaktivieren lässt sich dieser Dienst über die E-Mail-Einstellungen eines jeden YouTube-Kontos oder bei jedem Videoupload über den blauen Banner "Diesen Dienst deaktivieren":

youtube-upload-mail-benachrichtigung balken blau

Des Weiteren werden YouTube-Videos nicht mehr wie vorher sofort veröffentlicht, wenn sie verarbeitet sind. In Zukunft werden neue Videos erst einmal auf "privat" gestellt. Das erspart den Nutzern sehr viele Peinlichkeiten und ermöglicht das erneute Sichten vor der Veröffentlichung. Auch diese Funktion ist nur optional und lässt sich in den Einstellungen deaktivieren.

Die Neuerungen sollen wie bei YouTube üblich, innerhalb der nächsten ein bis zwei Wochen für alle Nutzer freigeschalten werden.

Bildquelle: YouTube cafe von m anima (Lizenz CC BY 2.0)

Steffen Kolb
Autor: Steffen Kolb
Gründer & Projektleiter
ITler aus Leidenschaft, der sich seit über 10 Jahren mit Serversystemen beschäftigt. Arbeitet seit 2010 hauptberuflich in einer Datenwolke.

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte mehr als 10 Zeichen lang sein
https://www.qso4you.com/index.php?option=com_komento&controller=captcha&captcha-id=1070438&tmpl=component
  • Keine Kommentare gefunden
Anzeige