mumble.qso4you.com
qso4you.com
qso4you.com
 

Fans des Microsoft Betriebssystems Windows warten schon, seit Erscheinen der Developer Preview vom „Neuen“ Windows. Aber auch unzufriedene User von Windows 7 sehnen sich bereits nach dem Nachfolger.

Die Developer Preview zeigte bereits, einige der neuen Ansätze, die Microsoft in der neuen Windows Version gehen möchte. Microsoft kündigt auf der Firmenseite, die Vorstellung der „Consumer Preview“, im Rahmen einer zweistündigen Veranstaltung an, downloaden wird man, die BETA noch am selben Tag können. Das Ganze soll dann im Rahmen der Mobilfunkmesse Mobile World Congress (MWC) in Barcelona stattfinden.


 

Der Weg in die Cloud mit Windows Live

Windows Live ist ein großer Bestandteil des neuen Betriebssystems, dort sollen die Nutzer ihre Daten in der Cloud ablegen. Das ist sehr bequem und wird von einigen Hotmail-Kunden, bereits schon genutzt. Skydrive ist der online Speicher von Microsoft für ihre Hotmail-Nutzer. Das Skydrive bietet Nutzern eines Windows Live Mesh 2012 02 09 20 50 02

Hotmail Accounts, kostenlosen online Speicher, mit einer Größe von bis zu 25 GB, die für Dokumente, Bilder, Musik, Videos und andere Daten eingesetzt werden können. Der Zugriff erfolgt über den Webbrowser oder man synchronisiert seine Daten über das hauseigene Tool, dem Windows Live Mesh. Das Hotmail Konto wird in Zukunft Profildaten des PC –Nutzers enthalten, diese können dann z. B. mit einem Notebook oder zweit PC synchron gehalten werden. Eine praktische Sache wie wir finden! Kleiner Kritikpunkt ist wie bei fast allen Cloud-Lösungen immer der Datenschutz und die Datensicherheit. Deshalb empfehlen wir, nur Informationen in diese Cloud legen, die bei einem eventuellen Datenmissbrauch, keinen allzu großen Schaden anrichten z. B. Hefteinträge bei Schülern und Studenten.
Startscreen2
 

Metro und der Shop

Die neue Oberfläche Metro soll jetzt mit Windows 8 Einzug auf alle PC und vor allem Tablets halten, denn auf dem Tablet-PC-Markt ist Microsoft noch nicht so wirklich angekommen. Es fehlte einfach noch, an der guten Touch-Erkennung und der „fingeroptimierten“ Bedienoberfläche. Das soll sich jetzt ändern, außerdem wird es für Entwickler möglich sein Apps für die Metro Oberfläche zu schreiben, wie es bei anderen Tablet-OS bereits gang und gebe ist. Natürlich darf angesichts der Apps auch kein Market fehlen, indem kostenpflichtige Programme und Apps für Windows 8 erworben werden können. Wie das letztendlich aussehen wird, bekommen wir frühestens in der Betaphase zu Gesicht.
 

 Windows 8 Dev Prev Screenshot

 

Gerüchte rund um Windows 8

Es gibt bereits Gerüchte von einem neuen Datensystem, das NTFS ablösen und den Weg für noch größere Festplatten freimachen soll. Die Akkulebensdauer bei Notebooks wird sich mit Windows 8 auch etwas erhöhen. In Sachen Laufwerksbuchstaben, wollten die Redmonder auch noch etwas tun. Wegen der Tablet-Kompatibilität wird es auch eine Windows Version speziell für die Mobil Prozessoren geben. Neue Reset und Sicherungsfunktion wurden auch, bereits im Web genannt. Zu den Stärken von Windows 8, gehört außerdem auch, der neuen Task Manager, der uns im QSO4YOU-Team besonders begeistern konnte!

Weitere Informationen gibt es natürlich, von unserer Seite, erst in der offiziellen Beta wieder, dann wird es auch ein QSO4YOU-TV Video zu Windows 8 geben.

Bildquelle: Touch on Laptop Screens von Intel Free Press (Lizenz CC BY 2.0)

Steffen Kolb
Gründer & Projektleiter
ITler aus Leidenschaft, der sich seit über 10 Jahren mit Serversystemen beschäftigt. Arbeitet seit 2010 hauptberuflich in einer Datenwolke.

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte mehr als 10 Zeichen lang sein
https://www.qso4you.com/index.php?option=com_komento&controller=captcha&captcha-id=971801&tmpl=component
  • Keine Kommentare gefunden
Anzeige