mumble.qso4you.com
qso4you.com
 

 

 Stellenabbau bei T-Systems

Durch den geplaten Umbau der Geschäftskundensparte bangen viele Beschäftigte um ihre Jobs.
Wie T-Systems Chef Reinhard Clemens in einem Brief an seine Mitarbeiter schrieb, wolle das Unternehmen das Geschäftsmodell an die Marktfordernisse anpassen. Ein Stellenabbau sei somit nicht ausgeschlossen, teilte das Management mit.

 

Windows XP kann auch nach Ablauf des Support-Zeitraums aktiviert werden

Trotz des auslaufenden Supports für Windows XP, am 08. April 14, bleibt die Aktivierung des Betriebssystem weiter erhalten.
Nutzer die nach wie vor auf Windows XP angewiesen sind, bekommen somit die möglichkeit das System problemlos neu zu installieren.
Einen Hotfix der XP vom Aktivierungszwang entbindet, werde es aber nicht geben.

 

Edward Snowden antwortet auf Fragen aus der Twitter Community

NSA-Whistleblower Edward Snowden, der wahrscheinlich umstrittenste Mann im Jahr 2013, stellte sich am vergangegen Donnerstag dem 23. Januar, wieder einmal den Fragen der Öffentlichkeit. Im Social Network "Twitter" konnte man ihm unter dem Hashtag #AskSnowden seine Fragen stellen. Momentan hält sich Snowden vermutlich noch in Russland auf, wo sein Asyl aber nurnoch knapp ein halbes Jahr gültig ist.

 

Google-Glass-Träger unter Piraterieverdacht

Im US Bundesstaat Ohio wurde ein Träger einer Google Glass von Zollbeamten aus dem Kino geholt. Nachdem sie ihn mehrere Stunden verhört hatten, um heraus zu finden ob er den Film illegal mit der Datenbrille aufgezeichnet hatte, ließen sie sich schließlich auf den Vorschlag ein, die Brille an einen Rechner anzuschließen und zu kontrollieren ob Material auf dem Speicher sei. Nachdem die Beanten nichts verdächtiges finden konnten, wurde der Mann wieder freigelassen und ihm als Entschädigung vier Kinokarten angeboten.


Vodafone entfernt Netzsperre bei iPhones

Am vergangenen Montag gam Vodafone bekannt, dass sämtliche iPhones ab sofort ohne Netlock verkauft werden. Bereits gekaufte Geräte können von Verbraucher selbst durch eine Synchronisation in iTunes entsperrt werden. Dadurch ist es möglich das Gerät auch in den Netzen anderer Mobilfunkanbieter zu nutzen.

 

Mehr Farben auf der Glasfaser sorgen für höheren Durchsatz

Alcatel-Lucent und British Telecom haben in einem Versuch demonstriert, dass sich die Gesamtdatenrate von langen Glasfaserstrecken durch engeres Staffeln der verschiedenen Wellenlängen enorm steigern lässt. Mit 1,4 TBit/s war die Glasfaser nicht ansatzweise ausgereizt, denn schon 2010 schaffte ein Switch 8,8TBit/s

 

Online-Videothek Netflix plant Vorstoß in Europa

Der in den USA äußerst beliebte Streaming Dienst Netflix, möchte sein Angebot auf den europäischen Markt ausweiten. Die online Mediathek gibt es bereits seit 1997 und produziert auch selbst Serie wie z. B. "House of Cards" die es exklusiv bei Netflix zu sehen gibt. Wie sich der Konzern in Europa ausbreiten möchte ist derzeit noch unklar.

 

Steffen Kolb
Autor: Steffen Kolb
Gründer & Projektleiter
ITler aus Leidenschaft, der sich seit über 10 Jahren mit Serversystemen beschäftigt. Arbeitet seit 2010 hauptberuflich in einer Datenwolke.

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte mehr als 10 Zeichen lang sein
https://www.qso4you.com/index.php?option=com_komento&controller=captcha&captcha-id=1130766&tmpl=component
  • Keine Kommentare gefunden
Anzeige