mumble.qso4you.com
qso4you.com
qso4you.com
 

 In den letzten Tagen werden massenhaft gefälschte Rechnungen von großen Konzernen an deutsche Mailadressen verschickt. Die Rechnung ist meistens im dreistelligen Bereich und die Frist sehr kurz, damit die Opfer nicht lange zögern und handeln. In der Mail befindet sich ein Link zu einem Anhang mit einer angeblichen .pdf Datei.

vodafone-fake-bill

Bei der angeblichen Rechnung handelt es sich um einen Trojaner welcher im Moment nur von wenigen Virenscannern erkannt wird. Deshalb sollte man auf gar keinen Fall die Datei herunterladen oder gar ausführen.

Die Auswirkungen der Schadware werden gerade noch geprüft. Relativ sicher ist jedoch, das viele unaufgeklärte Nutzer darauf hereinfallen werden. Gerade Nutzer mit wenig technischem Hintergrundwissen fallen immer wieder auf solche Betrugsmaschen herein.

Schützen kann man sich im Moment bei den zwei Fällen, die uns zugetragen wurden sehr schlecht. Man sollte den Download und das Ausführen der angeblichen Rechnungen auf jeden Fall vermeiden. Außerdem sollte der Virenscanner auf dem Windows System immer aktiv und aktuell sein. Es wird nicht lang dauern, dann wird es auch Signaturen für die Schadware geben.

 

 

Steffen Kolb
Gründer & Projektleiter
ITler aus Leidenschaft, der sich seit über 10 Jahren mit Serversystemen beschäftigt. Arbeitet seit 2010 hauptberuflich in einer Datenwolke.

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte mehr als 10 Zeichen lang sein
  • Keine Kommentare gefunden
Anzeige