mumble.qso4you.com
qso4you.com
qso4you.com
 
Bad-Company-2-Wallpaper

Die Battlefield Reihe begeistert nun schon seit langer Zeit PC und Konsolen Spieler. Was sich bei Bad Company 2 im Gegensatz zum Vorgänger geändert hat und was die Bad Company Reihe anders macht als das Hauptspiel, erfahrt ihr im Test.

 

Einzigartig

Battlefield Bad Company 2 ist ein kostenpflichtiges Game aus der Battlefield Reihe, welches von DICE entwickelt wurde. Der Vorgänger „Battlefield Bad Company“ erschien damals nur für Konsolen und begeisterte vor allem durch einen neuen Spielmod und dem einzigartige Humor in der Einzelspielerkampagne, doch dazu mehr im Test zu Battlefield Bad Company.

 

Einzelspieler

Wer sich als erstes der Singleplayer Kampagne widmet, wird, wenn er den Vorgänger gespielt hat, enttäuschend feststellen, das bis auf die Protagonisten keinerlei Verbindung zwischen den zwei Teilen besteht. Das war eine große Enttäuschung für mich, bot die Kampagne im ersten Teil doch einen durchaus interessanten Bösewicht, wurde dieser im zweiten Teil einfach durch die Russen ersetzt, schade, da hätte man mehr herausholen können. Der Humor, den Preston Marlowe, Haggard, Sweetwater und Sergeant Redford auch im zweiten Teil der Reihe einbringen, sorgt hin und wieder für Lacher und Schmunzler, so muss das sein. Auch der waffenverschmähende Kampfpilot, der uns in die Einsätze fliegt, bringt den einen oder anderen Spruch, der im Gedächtnis bleibt.

 

Der Multiplayer

Der Multiplayermodus ist altbekannt und dennoch anders. Der „neue“ Spielmodus Rush, indem wir (wie aus dem Vorgänger bekannt) die Basen der Feinde Stück für Stück durch sprengen von Goldkisten einnehmen, wurde wieder eingefügt. Mit dem Unterschied jedoch das wir nun Funkstationen in die Luft jagen. Wer als alter Serien Veteran in das Spielgeschehen einsteigt, wird sich sofort zurecht finden, jedoch merkt man, dass im Gegensatz zu der „normalen“ Reihe, einige Änderungen bei Darstellung der Waffen und des HUD vorgenommen worden sind. Der Multiplayermodus macht vor allem zusammen mit Freunden eine Menge Spaß und kann einen Wochenlang an den PC fesseln. Die Überarbeitung der zerstörbaren Umgebung sorgt außerdem für zusätzliche Action und taktische Tiefe. Weiterhin gibt es wie in Battlefield üblich stark unterschiedliche Karten, die sich in Größe, Gelände und Fahrzeugauswahl unterscheiden.

 

Fazit

Wer die Battlefield Reihe kennt und gerne spielt, kommt um Battlefield Bad Company 2 nicht herum. Wer einen guten Shooter mit taktischem Multiplayermodus sucht, wird ebenfalls zugreifen müssen. Wir im Testteam hatten lange Zeit viel Spaß mit dem Titel und werden auch in Zukunft noch viele Runden in Battlefield verbringen.

 

 

Game Redakteur

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte mehr als 10 Zeichen lang sein
https://www.qso4you.com/index.php?option=com_komento&controller=captcha&captcha-id=944181&tmpl=component
  • Keine Kommentare gefunden
Anzeige