mumble.qso4you.com
qso4you.com
 
halo-wallpaper

Die "Orbital Drop Shock Trooper" retten die Welt, oder etwa doch nicht? Was in Halo 3 ODST passiert, lest ihr in diesem Test. Halo ODST wurde vom Entwicklerstudio „Bungie“ entwickelt und sollte eigentlich nur ein Add On für Halo 3 werden, letztendlich ist es aber ein komplett eigenständiges Spiel im Halo Universum geworden. Wir befinden uns auf dem Planeten Erde, genauer gesagt in der afrikanischen Stadt New Mombasa. Die Allianz ist gerade dabei die Erde anzugreifen und eine kleine Gruppe ODST´s soll die Vernichtung New Mombasas verhindern.

 

Eine frei begehbare Stadt

Einen dieser Recken sollen wir nun übernehmen und unser bestes Versuchen, nun dann auf in den Kampf. Was Halo 3 ODST im Gegensatz zu den anderen Halo Spielen auszeichnet, ist die Tatsache, das wir zwischen den Hauptmissionen die Stadt frei erkunden können. Dies jedoch nur bei Nacht und ständiger Präsenz der Allianz.

 

Altes Halo Spielgefühl

Wer schon die anderen Halo Teile gespielt hat, wird sich sofort in ODST zurechtfinden. Während wir die Stadt erkunden, finden wir immer wieder Teile unseres eigentlichen Teams, dies wiederum leitet dann eine Storymission ein, eine schöne Idee. Wir selbst kämpfen uns also durch New Mombasa um herauszufinden was mit unserem Team geschehen ist und wie wir die Allianz aufhalten können. Die Waffenwahl ist dabei auf die alten Bekannten aus der Halo Reihe beschränkt.

 

Neue Eliteeinheiten

Bei den gegnerischen Einheiten mischen sich auch wieder Eliteeinheiten dazu, wie zum Beispiel der Ingenieur, der selbst nicht angreift aber gegnerische Einheiten mit Schutzschilden versieht. Die Floodbedrohung wird in diesem Teil der Serie übrigens komplett ausgeblendet. Auf die anderen bekannten Gegner, wie Grunts oder Brutes, müsst ihr jedoch nicht verzichten, diese wollen euch auch in diesem Teil das Leben schwer machen. Alles in allem bietet euch Halo ODST eine gute Kampagne, die jedoch etwas kurz geraden ist. Für zusätzliche Unterhaltung sorgen die Audiosegmente, die ihr in der erkundbaren Stadt finden könnt. Die Kampagne könnt ihr übrigens, wie in den anderen Halo Spielen, auch im Koop Modus erleben und gemeinsam gegen die Allianz vorgehen.

 

Fazit

Halo 3 ODST ist ein gutes Spiel, das sich in das Halo Universum einfügt und dennoch mit der freibegehbaren Stadt etwas Neues probiert. Ein, wie ich finde, gelungenes Halo Spiel.

 

 

Autor: Nico Schott
Game Redakteur

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte mehr als 10 Zeichen lang sein
https://www.qso4you.com/index.php?option=com_komento&controller=captcha&captcha-id=1125496&tmpl=component
  • Keine Kommentare gefunden
Anzeige