mumble.qso4you.com
qso4you.com
qso4you.com
 

Auf der Pressekonferenz der „German All Stars“ drehte sich heute alles um ihr neues Gemeinschaftsprojekt: Red. Black. Fate.

Pressekonferenz der German All Stars auf der gamescom 2013

 Die „German All Stars“ sind ein Zusammenschluss einiger deutschen Spieleentwickler, welche sich zum Ziel gesetzt haben, wieder Spaß in die Spieleentwicklung zu bringen. Das heißt im Klaren, dass sich das Spiel weder am Gewinn orientiert, noch auf eine bestimmte Zielgruppe gestimmt ist. Die „German All Stars“ bestehen aus den sieben Entwicklungsstudios Virgin Land, Cliffhanger Production, Deck13, Deadalic, Black Forest Games, King Art Games und Keen Games, welche alle an Red. Black. Fate. arbeiten. Das Spiel wird in sieben Episoden unterteilt, wobei jedes Entwicklerteam eine Episode übernimmt. Dabei beeinflussen sich die Studios selber, geben sich aber auch selbst einen Konkurrenzkampf, da jeder natürlich die beste Episode entwickeln möchte. Dass das Spiel eher außergewöhnlich ist, steht wohl außer Frage. Die Entwickler haben sich auch noch auf nichts festgelegt. Das Gameplay kann von Action über Adventure oder von Strategie zu Sidescrollern reichen. Das Einzige, was die Entwickler fest sagen können, ist dass es eine durchgehende Story geben wird. Genaueres wurde noch nicht gesagt, da das Spiel zurzeit nicht mehr als aus ein paar Konzeptzeichnungen besteht. Red. Black. Fate. wird in der ganzen EU verfügbar sein, da die Spieleentwickler jeden an diesem Spieleerlebnis teilhaben lassen wollen. Sie schließen auch nicht aus, dass europäische Spieleentwickler in das Spiel mit eigenen Episoden einsteigen können. Eine weitere Freiheit in diesem Projekt ist, dass sich jedes Studio so sehr reinhängen kann wie es möchte. Deadalic unterteilt sein Team hierfür sogar in kleinere Arbeitsgruppen.

Damit in das Spiel noch mehr Ideen von außerhalb fließen können, möchten die German Allstars eine Kickstarterkampagne gegen Oktober eröffnen. Ziel dabei ist auch, durch das gesammelte Geld die Entwickler etwas zu entlasten. Das Spiel soll dann im Jahr 2014 released werden.


Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte mehr als 10 Zeichen lang sein
https://www.qso4you.com/index.php?option=com_komento&controller=captcha&captcha-id=911783&tmpl=component
  • Keine Kommentare gefunden
Anzeige