mumble.qso4you.com
qso4you.com
qso4you.com
 
Star Citizen

Wie sich Chris Roberts nun äußerte, halte er eine Umsetzung der noch PC-Exklusiven Weltraumsimulation "Star Citizen: Squadron 42", welches 2014 released werden soll, auf der PS4 für durchaus möglich. Ankündigen wollte Roberts bisher aber noch nichts.

Da die Playstation-4 durch ihren innerer Aufbau mit der verbauten leistungsfähigen Hardware sehr PC-lastig ist, sei die Sony-Konsole im Grunde genommen ein Gaming-Rechner, sagte er kürzlich in einem Interview der gamesindustry.biz.

Eine gute Nachricht ist, dass die PS4 ja im Grunde genommen ein Festrechner ist. Das bedeutet also, dass PC-Besitzer viel bessere Portierungen von Konsolenspielen bekommen werden. Ich bin keineswegs ein konservativer PC-Verfechter. Wenn ich an der PS4 arbeiten könnte und sie offen dafür sind und ich all die Dinge, die wir mit Star Citizen versuchen darauf anpassen könnte, dann würde ich definitiv in Betracht ziehen, das Spiel auf die PS4 zu bringen. Eben weil sie im Grunde genommen ein PC mit einem umgänglicheren Betriebssystem ist.

 

Derweil wurde neben den bisherigen Studios in Montral, Los Angeles und Austin, ein weiteres Entwicklungsstudio für Star Citizen in Santa Monica eröffnet. Die 20 neuen Mitarbeiter sollen allgemein bei der Arbeit am Spiel mithelfen.  So verfolgt Chris Roberts weiterhin seine dezentrale Entwicklungsstrategie.

Ich bin ein großer Verfechter und Freund von kleinen Teams, die fokussiert an Schlüsselfunktionen und -elementen arbeiten. In Santa Monica werden einige der hochwertigsten kreativen Elemente und die Struktur unserer Spieleengine entstehen.

Autor: Johannes Hildenbrand

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte mehr als 10 Zeichen lang sein
https://www.qso4you.com/index.php?option=com_komento&controller=captcha&captcha-id=1001021&tmpl=component
  • Keine Kommentare gefunden
Anzeige