mumble.qso4you.com
qso4you.com
qso4you.com
 

EA kündigte an, Battlefield Heroes, Battlefield Play4Free, Need for Speed: World sowie FIFA World am 14. Juli 2015 einzustellen. Ab sofort ist es nicht länger möglich, sich in diesen Spielen zu registrieren, auch werden sie nicht länger offiziell unterstützt.

battlefield heroes 10

Darüber informierte EA sowohl auf deren Entwicklerblog als auch in Newslettern die Nutzer der jeweiligen Titel. Die Spiele selbst waren kostenlos spielbar, für echtes Geld konnte man sich sowohl optische Veränderungen als auch tatsächliche Vorteile im Spiel kaufen. Laut EA ist die Zahl der Spieler in der letzten Zeit stark zurückgegangen, weshalb sich eine Fortführung der Spiele nicht lohne, auch wenn viel Entwicklungszeit in die Spiele gesteckt wurde. Battlefield Heroes existiert nun seit mehr als fünf Jahren, die realistischere Version Play4Free seit 2011. Die kostenlose Need for Speed Variante World wurde auch 2011 veröffentlicht, der offizielle Start von FIFA World war vor noch nicht einmal einem Jahr.

Kritik kam vorallem von Nutzern auf, die in der Vergangenheit viel Geld für Spielinhalte ausgegeben haben und diese nun nicht länger verwenden können. In einem FAQ wurde angegeben, dass eine Rückerstattung der Kosten nicht stattfinden wird.

  • Battlefield-Heroes
  • Battlefield-Play4Free-News-Article-Image_656x369
  • FIFA-World-screen
  • Need-For-Speed-World-1280x720
  • battlefield-heroes-5
  • battlefield_heroes-10
  • fifa-world
  • hereo-gunner
  • mashtuur_1366x768_1

Links zum Thema

Felix Jüngst
Autor: Felix Jüngst
Stellvertretender Projektleiter

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte mehr als 10 Zeichen lang sein
https://www.qso4you.com/index.php?option=com_komento&controller=captcha&captcha-id=1030569&tmpl=component
  • Keine Kommentare gefunden
Anzeige