mumble.qso4you.com
qso4you.com
 

Einer der größten chinesischen Smartphone-Hersteller, die Firma Xiaomi, hat erstmals ein analoges VHF/UHF-Handfunkgerät herausgebracht.

Xiaomi MJDJJ01FYDas Gerät trägt die kryptische Bezeichnung "Xiaomi MJDJJ01FY" und wird in den Farben weiß und dunkelgrau angeboten. Bisherigen Informationen zufolge handelt es sich um ein 2m-/70cm-Gerät, dessen Prozessor grundsätzlich die Frequenzbereiche 136 bis 174 MHz und 403 bis 470 MHz umfasst. In der chinesischen Originalversion ist der 70cm-Bereich auf 20 Kanäle im Bereich 409 bis 410 MHz ("Public Channel") beschränkt. Die Sendeleistung beträgt 2 Watt (auf 0,5 Watt reduzierbar). Die Stromversorgung erfolgt mit einer 18650-Lithium-Ionen-Zelle, die sich über einen USB-Anschluss aufladen lässt.

Derzeit wird die China-Version des Geräts im Internet für rd. 55 Euro angeboten (vermutlich ohne CE-Kennzeichnung und Konformitätsbescheinigung). Ob es eine Version für den europäischen Markt geben wird bzw. welche Möglichkeiten bestehen, das Original-Gerät zu modifizieren und an europäische Verhältnisse anzupassen, ist nicht bekannt.

Bildquelle: Xiaomi

 

FM-Funkmagazin
Autor: FM-FunkmagazinWebsite: http://www.funkmagazin.de
Wolf
Das Funkmagazin mit aktuellen Infos rund um den Hobbyfunk.

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte mehr als 10 Zeichen lang sein
https://www.qso4you.com/index.php?option=com_komento&controller=captcha&captcha-id=1125497&tmpl=component
  • Keine Kommentare gefunden
Anzeige