IT News

it-sa 2016: Sandstorm - APT und Zero-Day Malware-Prevention (Sophos)

0
Die signaturbasierte Virenerkennung ist mittlerweile am Ende. Längst müssen neue Maßnahmen gegen Advanced Persistent Threats (APT) ergriffen werden. Diese Schädlinge sind komplexer als herkömlich Malware und werden oft für zielgerichtete Attacken genutzt. Sophos liefert mit Sandstorm eine interessante Sandboxing-Technologie, die solche Schadware erkennt bevor sie in das Firmennetzwerk gelangt. Gestützt wird diese Technologie durch die hauseigene Cloud vom Hersteller.

it-sa 2016: Aktuelle Bedrohungslage (Bitdefender)

0
Tagtäglich kämpfen wir gegen aktuelle Bedrohungen aus dem Internet. Doch wie sehen diese eigentlich aus? Mirco Rohr von Bitdefender gibt einen Einblick in die Welt des Cybercrimes und erklärt warum 80 Prozent aller Schädlinge auf Datendiebstahl aus sind. Das hat oft verheerende Folgen für Unternehmen.

it-sa 2016: Browser in the Box (Rohde & Schwarz)

0
Über den Webbrowser gelangt neben der E-Mail immer noch die meiste Schadsoftware in ein Unternehmen. So zum Beispiel auch Ransomware, die ganze Firmennetze lahmlegen kann. Rohde & Schwarz hat diesbezüglich einen interessanten Ansatz. Sie versuchen den PC über eine Browser-Sandbox abzusichern und so einen Ausbruch der Viren ins produktive Netzwerk zu verhindern.

it-sa 2016: Schutz vor Ransomware durch Offsite Backup (Altaro)

0
Ist ein Unternehmen mit einer Ransomware infiziert, hilft oftmals nur noch ein Recovery der unverschlüsselten Daten. Nicht selten ist das Problem, dass ein Backup genau im Moment einer Infektion nicht mehr funktioniert oder bereits völlig veraltet ist. Hierfür gibt es mittlerweile moderne Backupsoftware, die genau das verhindern soll. Nicolas Pompl zeigt in seinem Beitrag, warum Offsite Backup einen zusätzlichen Schutz vor Ransomware bietet.

it-sa 2016: Präventive Maßnahmen gegen Attacken aus dem Cyberspace (G DATA)

0
Fast jedes Unternehmen kann mittlerweile Angriffe auf seine IT-Infrastruktur verzeichnen. Doch was kann man dagegen präventiv tun? Andreas Fülöp (Sales Engineer) von der G DATA Software AG liefert einige Lösungen, mit denen man sich gegen Attacken aus dem Cyberspace schützen kann. Seine Ansätze gehen dabei über das Portfolio seiner Firma hinaus und sollen auch ein allgemeiner Wegweiser für organisatorische Maßnahmen sein.

it-sa 2016: Berechtigungen einfach und flexibel reporten (daccord)

0
Berechtigungen sorgen in IT-System für mehr Sicherheit. Dieser Grundsatz galt schon immer. Kritisch wird es immer dann, wenn unbefugte Mitarbeiter auf Daten und Systeme zugreifen können, auf die sie eigentlich gar keinen Zugriff haben sollten. Je größer die IT-Umgebung, desto schwieriger wird es für Administratoren Berechtigungen zu vergeben. Hierbei helfen Tools und verhindern, dass zum Beispiel der Azubi am Ende der Lehrzeit mehr Berechtigung besitzt als der Geschäftsführer.

it-sa 2016: Guter Bot oder böser Bot? (Akamai)

0
Im Wettbewerb um den zahlenden Kunden gibt es für manche Shopbetreiber fast keine Skrupel mehr. Gerade größere Onlineshops müssen sich gegen diverse Angriffe verteidigen. Hierfür bietet der Anti-DDoS Spezialist Akamai zugeschnittene Lösungen an. Denn nicht jeder Bot gehört auch zwangsläufig zu einer Suchmaschine.

it-sa 2016: Netzwerkinfrastruktur für IoT (Aruba Networks)

0
Das "Internet der Dinge" hält seit einiger Zeit Einzug in unseren Alltag. Auch Unternehmen müssen sich im Hinblick auf die immer größer werdende Anzahl an IoT-Devices anpassen und Aufrüsten. Gerade mobile Endgeräte und WLAN im Unternehmensnetzwerk treiben sicherheitsbewussten Administratoren regelmäßig die Schweißperlen auf die Stirn. Der Netzwerkspezialist Aruba bietet Lösungen für den sicheren Wandel im Netzwerk.