IT News

gdata-itsa-2019-kaffee-geholt-daten-weg

it-sa 2019: Kaffee geholt - Daten weg! - G DATA CyberDefense AG

0
Leider gibt es keinen hun­dert­pro­zen­tigen Schutz vor Cyberattacken. Wenn technische Lösungen versagen kommt oft der Faktor Mensch ins Spiel. Sogenannte Awareness Trainings sollen Mitarbeiter und Benutzer auf die Gefahren im Cyberspace vorbereiten. Auch der deutsche Softwarehersteller G DATA liefert hierzu einen Lösungsansatz. Nikolas Schran (International Business Development bei der G DATA CyberDefense AG) zeigt in seinem Vortrag wie G DATA das Bewusstsein der Mitarbeiter schärft.
itsa-2019-drivelock

it-sa 2019: Sicherheit im Zeitalter der digitalen Transformation - DriveLock

0
Die Digitalisierung bringt neben den vielen Vorteilen und höherem Komfort auch neue Herausforderungen in Sachen Informationssicherheit. Dieses Problem ist den meisten bekannt. Doch welche Möglichkeiten gibt es um die Sicherheit zu erhöhen? Im Vortrag von Andreas Fuchs (VP Products bei DriveLock SE) geht es um die Rolle vom Zero Trust Ansatz bei der effektiven Umsetzung von Sicherheit in digitalisierten Umgebungen.
itsa2019-next-gen-barracuda-thumbnail

it-sa 2019: Next Generation E-Mail-Protection - Barracuda Networks

0
Immer mehr Unternehmen haben sich dafür entschieden ihren Mailserver in Office 365 und somit Exchange Online zu migrieren. Nach anfänglicher Skepsis ist dieser Trend nun auch in Deutschland zu beobachten. Mit der Migration hat man jedoch nicht nur Probleme gelöst. Es kommen neue Herausforderungen auf die Unternehmen zu, die nach der erfolgreichen Inbetriebnahme des Clouddienstes das Mailsystem im entfernten Datacenter gegen Angriffe schützen müssen. Barracuda Networks liefert hier Lösungsansätze und schützt bereits Kunden mit einem gesamten Mailvolumen von 1 Milliarde Mails pro Tag.

Deutsche Bank Phishing "Der Einweisungsprozess ist obligatorisch"

0
Wir haben einige Hinweise auf eine aktuell grassierende Phishingwelle bekommen. Im Fokus stehen Kunden der Deutschen Bank. Die Phishingseite ist gut gestaltet und der Nachbau ist auf den ersten Blick nicht so leicht vom Original zu unterscheiden. Wir verraten euch, wie ihr den Schwindel schnell enttarnen könnt.
Security-Operating-AirITSystems

it-sa 2019: Security Operating ist Attack & Defense ohne Firewall Admin - AirITSystems

0
Mit einem Security Operations Center (SOC) rund um die Uhr den Sicherheitsstatus des Unternehmens im Blick haben. Das ist der Wunsch vieler IT-Abteilungen. Doch wie baut man ein derartiges Kompetenzteam auf? Dipl. Ing. (FH) Tim Cappelmann berichtet in seinem Vortrag über Erfahrungen, die er beim Aufbau eines SOCs machte. Er ist Leiter der “managed Services” bei dem Systemhaus AirITSystems.

it-sa 2019: Zero Trust - Sichere Netze in Zeiten der Cloud - Akamai

0
Wie schafft man in Zeiten der Cloud einen sicheren Zugriff auf seine Unternehmensanwendungen? Dieser Frage geht Elmar Witte (Senior Product Marketing Manager) bei Akamai nach. Heutzutage möchten wir von überall aus auf die eigenen Mails und Anwendungen aus dem Firmnetzwerk oder der Cloud zugreifen. Akamai liefert hier einen Lösungsansatz, der die sichere Bereitstellung über die Unternehmensgrenzen hinaus ermöglicht. Dabei unterscheidet sich der Ansatz von Akamai deutlich vom klassichen VPN.
Selfie

Betrugsversuche durch falsche Vodafone Kundenberater

0
Derzeit häufen sich die Hinweise von Kunden, die Anrufe von angeblichen Vodafone Kundenberatern bekommen. Ziel der Angreifer ist es an die Zugangsdaten des Vodafone Kundenaccounts und an Bankdaten zu kommen. Jedoch lassen die Täter lassen sich recht schnell enttarnen
Der Heider (Florian Heider)

Der Heider über Demogeld und Artikel 13

0
Der Journalist und YouTuber Florian Heider aka der Heider war nach der Großdemonstrationen vom 23. März in München gegen die umstrittene EU-Urheberrechtsreform bei uns im Interview. Wir thematisierten die Aussage der CDU/CSU Fraktion zu den 450 Euro Demogeld, die angeblich in Richtung einiger Demonstranten geflossen sein sollen. Er kritisiert außerdem die Berichterstattung befreundeter YouTube-Kollegen zu Artikel 13.