Diese Einstellung kann auch in der OWA (Outlook Web App) vorgenommen werden, sofern Outlook an einen Exchange Server angebunden ist. Wie die Einstellung in der Outlook Web App getätigt werden kann, wird in einem weiteren Tutorial beschrieben.

Nachdem Outook 2010 geöffnet ist, gehen wir links oben auf "Datei"

Anschließend öffnen sich die Kontoinformationen von Outlook 2010. Anschließend auf "Optionen" klicken.

Jetzt öffnet sich ein neues Fenster mit den Outlook Optionen. Dort wählen wir zuerst "Kalender" aus und setzen dann den Haken bei "Wochennnummern in der Monatsansicht und im Datumsnavigator anzeigen". Zum Schluss bestätigen wir die Einstellung über die Schaltfläche OK.

Fertig! Jetzt sollte im Miniaturkalender und in der Monatsansicht die Kalenderwochen/Wochennummern zu sehen sein.

    Über den Autor

    ITler aus Leidenschaft, der sich seit über 10 Jahren mit Serversystemen beschäftigt. Außerdem SysAdmin, Webvideoproduzent, Metalhead, Gründer und Geschäftsführer von QSO4YOU (Services)

    Teilen

    Kommentare 1