Diesen Donnerstag den 19.08.2010 ist in teilen Niedersachsen, Hamburg und Schleswig Holstein das O2 Mobilfunknetz ausgefallen. Defekt war eine Klimaanlage in der Hamburger Schaltzentrale des Mobilfunkanbieters.

Das Austreten von Flüssigkeit führte dazu, dass das Gebäude für kurze Zeit gesperrt werden musste. Inzwischen ist das Netz wieder zum größten Teil im Normalbetrieb. Bis alles wieder laufen wird, soll es noch bis zum Freitag dauern.

UPDATE

Alle Dienste sind wieder wie gewohnt verfügbar.

Bildquelle: Telefónica in Deutschland Pressebilder

    Über den Autor

    ITler aus Leidenschaft, der sich seit über 10 Jahren mit Serversystemen beschäftigt. Außerdem SysAdmin, Webvideoproduzent, Metalhead, Gründer und Geschäftsführer von QSO4YOU (Services)

    Teilen

    Kommentare