Mallorca Symbolbild: facundowin (pixabay.com/de/strand-mallorca-bucht-klippe-natur-2100369)

Auf der spanischen Ferieninsel Mallorca wird ein deutsches CB-Funk-Gateway errichtet . Damit soll deutschen CB-Funkern auf Mallorca die Möglichkeit geboten werden, mittels CB-Funk mit Funkfreunden in Deutschland in Kontakt zu treten.

Initiator des Gateway-Projekts ist Andreas Glaber, der schon seit vielen Jahren auf der Insel lebt. Unterstützt wird das Projekt von Ingo Koch, der in Deutschland den eQSO-Server "Gateway-Deutschland.de" betreibt, sowie von den Betreibern des Portals "DX Freunde".

Standort des Gateways ist der Küstenort Cala Blava südöstlich von Palma de Mallorca.

Der Betriebskanal des Gateways steht noch nicht endgültig fest: Nachdem es auf dem ursprünglich vorgesehenen Kanal 14 häufig Störungen gab, wird nach Angaben von Andreas Glaber wahrscheinlich Kanal 33 genutzt werden.

Die Inbetriebnahme des Gateways wird voraussichtlich am 27. April 2017 erfolgen.

Weitere Informationen zu dem Projekt gibt es unter www.deutscher-cbfunk-mallorca.de

Das Funkmagazin wünscht dem Mallorca-Gateway-Projekt viel Erfolg!

    Über den Autor

    -wolf- FM-Funkmagazin
    © FM-FUNKMAGAZIN
    www.funkmagazin.de

    Teilen

    Kommentare