Der Funk-Versandhändler "Funkkiste.de" hat seinen Betrieb eingestellt. Das von den Funkamateuren Michael Bonath (DO3MIB) und Michael Steinsträßer (DD4MS) betriebene Unternehmen war bekannt für sein umfangreiches -Angebot an "Powerpole"-Steckverbindern und -Zubehör.

Außerdem hatte die "Funkkiste" Antennenmaterial, Kabel, Stecker, Adapter, QRP-Netzteile und "Abstimmhelfer" für ICOM-Transceiver im Sortiment.

 

Nach Angaben der bisherigen Betreiber erfolgte die Schließung aus "persönlichen Gründen" Offene Bestellungen sollen "schnellstmöglich" abgeschlossen werden. Fragen zum Auftragsstatus können unter Tel. 01578-2887138 gestellt werden.

 

Die auch von DO3MIB und DD4MS als eBay-Shop geführte Tochterfirma "zwomi UG" bietet z.Zt. ebenfalls keine Ware mehr an.

 

 

 

    Über den Autor

    -wolf- FM-Funkmagazin
    © FM-FUNKMAGAZIN
    www.funkmagazin.de

    Teilen

    Kommentare