mumble.qso4you.com
qso4you.com
qso4you.com
 
TeamSpeak 2 Client Offline

Auch im nächsten Jahr wird bei QSO4YOU wieder aufgeräumt. Diesmal betrifft es den TeamSpeak 2 Server. Am 5. Januar 2013 wird der TeamSpeak 2 Server von QSO4YOU entgültig offline gehen.

Die Nachfrage auf dem Server hat sehr stark nachgelassen. Außerdem sorgen Mumble und TeamSpeak 3 dafür, dass TeamSpeak 2 für die User immer uninteressanter wird. Der TeamSpeak 2 Server war nach FRN und eQSO einer der ersten öffentlichen VoIP Server von QSO4YOU. Nach über 3 Jahren geht der Server jetzt offline.

Falls du noch einen Channel auf dem TeamSpeak 2 Server hast, kannst du diesen ganz bequem auf TeamSpeak 3 oder Mumble umziehen lassen. Dies ist über das Formular zur Channel Beantragung möglich. Eine komplette Neuerstellung ist auch möglich.

Grund für die Abschaltung ist außerdem auch die Umstellung aller Voice-Server von Windows- auf Linuxservern. Für den Nutzer ändert sich nichts, wenn er sich über die jeweiligen Domainnnamen auf die Server verbindet. Bei TeamSpeak 3  ts3.qso4you.com und bei Mumble mumble.qso4you.com.

Steffen Kolb
Gründer & Projektleiter
ITler aus Leidenschaft, der sich seit über 10 Jahren mit Serversystemen beschäftigt. Arbeitet seit 2010 hauptberuflich in einer Datenwolke.

Weitere Beiträge zum Thema

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte mehr als 10 Zeichen lang sein
https://www.qso4you.com/index.php?option=com_komento&controller=captcha&captcha-id=914503&tmpl=component
  • Keine Kommentare gefunden
Anzeige